Conan Exiles Server mieten

Wo kann man als Conan der Barbar am besten über sein Königreich und seine Feinde herrschen?
Selbstverständlich bei Necror!
Miete dir heute noch einen Conan Exiles Server und regiere in diesem neuen Open-World-Survival-Spiel. Dank unserer leistungsstarken Hardware wird dir das beste Spielerlebnis garantiert, welches ein Muss ist, wenn man ein Königreich aufbauen will.

Deine Features

DDoS Schutz
bis zu 1200 GBit/s
Voller
FTP-Zugriff
1.000 MBit/s
Anbindung
Online in
Sekunden
Live
Konsole
Fair Use
RAM & Traffic
Standort
Frankfurt
99% Uptime
Garantie
Einfaches
Prepaid System
100%
Ökostrom

Wähle Deine benötigte Leistung

Miete jetzt Deinen eigenen

Conan Exiles Server

Mtl. nur

€0,85/Slot
Standort Frankfurt
DDoS Schutz (bis zu 1200 GBit/s)
Fair-Use RAM
Fair-Use Traffic
Fair-Use Datenspeicher
Volle FTP-Zugriff
Laufzeit
Slots
CPU

WAS IST EIN CONAN EXILES SERVER?


Conan Exiles ist ein Open-World-Survival-Spiel in der gnadenlosen Welt von Conan dem Barbaren! Überlebe in einer feindseligen Welt, baue dein Königreich auf, und bezwinge im Multiplayer-Modus deine Feinde!


Conan Screenshot

WANN BRAUCHST DU EINEN EIGENEN SERVER?

Kleine Gruppen

Du willste mit Deinen Freunden zusammen ein Königreich nach euren Wünschen gestalten? Dann ist ein eigener Server perfekt für dich!

Mod Server

Dir ist das normale Conan zu langweilig geworden? Probiere es doch mit Mods aus! Conan hat Mod Unterstützung angekündigt!

Große Communities

Du brauchst für Deine Community einen stabilen und besonders leistungsstarken Server? Dann wird dich unsere Leistung überzeugen!

Häufig gestellte Fragen - Conan Exiles Server

Wie update ich meine Server?

Die Server werden automatisch von uns aktualisiert. Sobald diese aktualisiert wurden, schreiben wir in unserer News-Box im Kundenportal die entsprechende News rein.

Wo kann ich wichtige Einstellungen ändern?

Diese kannst du via FTP ändern, indem du auf folgende Dateien zugreifst: "ConanSandbox/Config/DefaultEngine.ini", "ConanSandbox/Saved/Config/WindowsServer/ServerSettings.ini"